Veträge verlängeren teurer als neue Spieler

Hier kann alles besprochen werden, was in keine andere Rubrik passt.

Moderator: ChrisArt

Veträge verlängeren teurer als neue Spieler

Beitragvon mmr » 26.01.2016, 09:49

Hallo,

ich finde es nicht nachvollziehbar, dass eigene Spieler, deren Vetrag man verlängern will, deutlich mehr Geld verlangen, als neue Spieler denen man einen vergleichbaren Vetrag anbietet. Für das Geld, dass man für eine Verlängerung zahlen müsste, bekommt man deutlich bessere Spieler von anderen Vereinen. Das führt dazu, dass es unwirtschaftlich ist, Verträge zu verlängern und stattdessen den Spieler frühzeitig zu verkaufen.

Auch in der der Wirklichkeit ist es doch so, dass für neue Spieler mehr Gehalt fällig wird, als für Vertragsverlängerungen von loyalen Spieler, die schon lange bei dem Verein sind.
mmr
Freizeitliga
 
Beiträge: 2
Registriert: 26.01.2016, 09:00

Zurück zu Lob, Tadel & Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron