Verein gründen

Hier können Fragen rund um das Spiel gestellt und über Strategien diskutiert werden.

Moderator: ChrisArt

Verein gründen

Beitragvon Tobias » 20.04.2017, 10:03

Spiele immer Verein gründen auf sehr schwer. Es ist eine Herausforderung. Bis jetzt habe ich noch keine Lösung gefunden, komme leider immer ins minus. Habe versucht nur Junge Spieler zu kaufen, aber auch das klappte nicht, in der zweiten Saison war ich wieder ins minus gerutscht. Hm, vielleicht mal was ganz verrücktes versuchen und nur mit Jugendspieler arbeiten, also aus der eigenen Jugend? Hat das schon wer gemacht? Und wahr ist damit erfolgreich? Eröffne diesen Thread, da mich eure Herangehensweise interessiert. Der Thread im Torchance 2016 Forum konnte mir auch nicht helfen. Zumal es hier vielleicht auch wieder anders ist, das weiß ich eben nicht. Finde es aber gut, das es so schwer ist. Aber würde gerne mal wissen, was ich machen könnte um erfolgreich zu sein.

Spieler verkaufen ist auch immer so eine Sache. Manche sind Geld geil und verlangen Handgeld, wenn man sie auf die Transferliste setzen möchte und das nicht wenig.
Tobias
1.Liga
 
Beiträge: 102
Registriert: 30.03.2017, 18:30

Re: Verein gründen

Beitragvon FC » 20.04.2017, 15:50

Investiere Dein Geld zunächst nur in die Mannschaft. Am Anfang kann man nur mit der Wertsteigerung der Spieler Geld verdienen.
Kaufe Spieler mit einer Stärke ab 3.5 zwischen 24 und 29 Jahren, deren Verträge auslaufen (Ablösesumme zwischen 5 und 8 TEUR) und biete ihnen 5-Jahres-Verträge an.
Beschäftige außer dem billigsten Co-Trainer kein weiteres Personal und nutze das Trainingslager in Deutschland.
Nimm den Hauptsponsor ganz rechts und schließe die Nebensponsorverträge nur auf ein Jahr ab.

Nach dem Aufstieg in die 7. Liga setze (fast) alle Spieler auf die Transferliste. Handgeld verlangen in der Regel nur die jungen Spieler unter 24.
Ersetze verkaufte Spieler durch solche mit einer Stärke ab 5.5, der Rest wie oben.
Am Saisonende solltest Du genug Geld auf dem Konto haben, um die 500 Stehplätze in Sitzplätze umwandeln oder das Stadion ausbauen zu können.

Geld, was man nach dem 17. und 34. Spieltag übrig hat, sollte vorrangig in den Stadionausbau (mehr Plätze und Umwandlung in Sitzplätze) gesteckt werden. Innenausbau und Umfeld kann man vernachlässigen, solange das Stadion ausverkauft ist.
FC
Europaauswahl
 
Beiträge: 223
Registriert: 24.11.2016, 17:14

Re: Verein gründen

Beitragvon Tobias » 20.04.2017, 16:06

Ok danke, werde ich mal versuchen. Vielleicht war das mein Fehler mit viel zu Jungen Spielern Erfolg zu haben. Habe immer ziemlich Junge Spieler gekauft, sprich waren höchstens 19 Jahre alt. Auch immer 5 Jahres Vertrag angeboten. Werde das ausprobieren. Habe schon vieles versucht, aber leider bisher kein Erfolg, ist aber auch gut so, soll ja herausfordernd sein. Bin gespannt wie es jetzt bei mir dann läuft. Mit deinen Tipps, danke nochmal.
Tobias
1.Liga
 
Beiträge: 102
Registriert: 30.03.2017, 18:30

Re: Verein gründen

Beitragvon Jo.Achim » 21.04.2017, 02:08

Ja so ähnlich mach ich das auch.
Ich stelle mir zu Beginn ein Team zusammen und zwar so:Aufstellung 3-5-2 Spieler werden in der Stärke 4,0-4,2 eingekauft. Allerdings nur die ersten elf und die Reserve besetze ich mit Jugendspielern. Ich stelle allerdings alle Trainer ein. Mwsseur, Arzt und Psychologe lass ich weg. Bringt nix. Den Rest von der kohle investiere ich ins Stadion - Stadionuhr, flatterband usw
Etwas von der kohle hebe ich als Reserve auf. Trainingslager ist klar, da geht nur Deutschland. Bei der Verpflichtung von Spielern gibt es einiges zu beachten! Spieler die auf den transfermarkt sind, kann man günstiger verpflichten. 24-25 Jahre ist mein bevorzugtes Alter und die bekommen alle 5 Jahresverträge. So kannst du in den kommenden Saisons Geld sparen, welches du brauchen wirst. In der ersten Saison steigst du in Rekordform auf und deine Spieler erhalten eine prima Aufwertung. Jetzt kannst du anfangen dein Team zu ergänzen. Ein Tipp: manchmal erhält ein Spieler ein Bombenaufwertung z.b. dein Stürmer wird Torschützenkönig und bekommt eine Aufwertung von 1,8 + seine alte Stärke von 4,2 macht 6,0 und den kannste verkaufen. Dafür gibt es zwei schwächere, die aber dein Team verstärken (gesamtstärke). Eins sollte auch gesagt sein: ohne Investition kein Gewinn :!: ist ähnlich, wie wenn du ein Haus kaufst um drin zu wohnen, aber dafür einen Kredit aufnimmst. Am Ende ist es deine Hütte. Auch kann mal ein Spieler ausgeliehen werden der deine Mannschaft stärkt. Auch wenn du ihn am Ende nicht verpflichtest, kann er dir helfen und dadurch werden je nach abschneiden deine Spieler mehr aufgewertet. Stadion ist wichtig, aber in der Stufe sehr schwer ist extrem kostspielig, aber immer wenn es geht ausbauen ausser VIP Plätze.
Benutzeravatar
Jo.Achim
Weltauswahl
 
Beiträge: 461
Registriert: 24.04.2016, 22:07

Re: Verein gründen

Beitragvon Tobias » 21.04.2017, 09:48

Ok danke Jo.Achim für die weiteren Tipps. Habe das gestern auch so versucht wie FC beschrieben hat und siehe da kein minus beim Geld. :o Es klappt also, nur irgendwie schade, da man so nicht auf Deutsche Spieler setzen kann. Klar hier bei dem Spiel spielt es keine rolle. Aber in Wirklichkeit würde es da aber mit der Sprache viele Probleme geben, wenn ich mir ansehe aus welchen Ländern die alle herkommen. Vielleicht ist das auch so mal eine Idee, so ein Punkt wie Team-Chemie ins Spiel zu bringen. Abgesehen von der Mannschaftsstärke, könnte das auch ein Einfluss haben auf das Ergebnis, würde mir gefallen.
Tobias
1.Liga
 
Beiträge: 102
Registriert: 30.03.2017, 18:30

Re: Verein gründen

Beitragvon Jo.Achim » 21.04.2017, 09:59

Ja aber das ist nur am Anfang so, weil bei Spielstart es nicht anders geht. Später im Spiel entwickelt sich das noch und wehe dir du wirst nach einigen Jahren entlassen und musst einen Verein in der 8. Liga übernehmen ;) und das mit der Kommunikation finde ich ok. Schau dir mal die Vereine inzwischen an :shock: da spielen auch alle Nationalitäten mit.
Spanier, Franzosen, Holländer, Deutsche, Portugiesen, Italiener, Japaner und Afrikaner findest du alle in einem Team.
Wo Problem?
Benutzeravatar
Jo.Achim
Weltauswahl
 
Beiträge: 461
Registriert: 24.04.2016, 22:07

Re: Verein gründen

Beitragvon Tobias » 21.04.2017, 10:55

Irgendwie hast du damit auch recht, stimmt wenn man sich die Vereine so ansieht. Ist auch eigentlich gut so, das viele aus unterschiedlichen Ländern kommen. Und sich alle verstehen. Werde euren Plan jetzt so umsetzten, läuft jetzt schon viel besser.
Tobias
1.Liga
 
Beiträge: 102
Registriert: 30.03.2017, 18:30

Re: Verein gründen

Beitragvon Jo.Achim » 22.04.2017, 01:17

Ich fahr damit sehr gut und zocke nur sehr schwer, weil es so am meisten Spaß macht.
Benutzeravatar
Jo.Achim
Weltauswahl
 
Beiträge: 461
Registriert: 24.04.2016, 22:07


Zurück zu Fragen zum Spiel.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste