Jede Menge Bugs

Hier kannst Du Fragen zu Torchance 2017 stellen.
Parabellum
Beiträge: 12
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 01:15

Jede Menge Bugs

Beitrag von Parabellum » Do 23. Mai 2019, 20:02

Hallo zusammen,

falls dies hier einer der Programmierer von Torchance 2017 lesen sollte und der auch noch Interesse hat ein Fehler-Updat zu erstellen, dann bitte ich hier in diesem Post um eine Antwort.

Nur so als Vorgeschmack:
Jeder Platz im Stadion lässt sich zweimal verkaufen. Man kann es auch so nennen: Jeder Zuschauer zahlt gerne den doppelten Eintritt der veranschlagt wurde. Funktioniert auch bei den VIP-Plätzen. Bringt wirklich schon zu Beginn auch auf sehr schwer verdammt viel Kohle. Da braucht man keine Sponsoren und sonstiges mehr.
Und noch einiges im Bereich des Zuschauers was so eigentlich nicht gewollt sein konnte.

Ach ja, die Ursache für die schwimmende Maus (bereits in einem anderen Post erwähnt) wurde erkannt. Abstellen kann dies aber trotzdem nur ein Fehler-Updat.
usw.

Denke aber, dass TC 2017 tod ist. Man kann aber nie wissen.

Allen anderen wünsch ich noch viel Spaß mit TC 2017.

Ergänzung: spiele mit Version 1.62

Benutzeravatar
schorsch
Beiträge: 26
Registriert: So 17. Mär 2019, 11:14
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Jede Menge Bugs

Beitrag von schorsch » Do 23. Mai 2019, 20:39

vorweg ich bin kein programmierer:-9 das hat bis tc17 bb alleine gemacht. mein aktueller stand ist das bald ich denke anfang juni die betatests für clubmanager der nachfolger starten und es kein update mehr geben wird . aber dazu kann bb in den nächsten tagen dank ich mehr sagen also warten wir mal ab.

Benutzeravatar
Admin
Administrator
Beiträge: 9
Registriert: So 17. Mär 2019, 05:27

Re: Jede Menge Bugs

Beitrag von Admin » Fr 24. Mai 2019, 16:07

Hallo,

für TC2017 sind keine Updates mehr geplant.

BB

Parabellum
Beiträge: 12
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 01:15

Re: Jede Menge Bugs

Beitrag von Parabellum » So 26. Mai 2019, 10:41

Tag zusammen,

das ist aber sehr Schade. Mittlerweile habe ich, ohne gezielt danach zu suchen, noch ein weiteres halbes Dutzend Bugs gefunden. Die Hälfte dieser Bugs kann man sich zu Nutze machen und es erleichtert einem ungemein das Leben mit TC 2017.

Aber gut. Dann möchte ich nochmal auf den Bug mit den 2x verkauften Stadionplätzen eingehen. Damit jeder was von den doppelt verkauften Stadionplätzen hat werde ich dies an einem Beispiel mit den VIP-Plätzen schildern. Wobei ich mir aber beim besten Willen nicht vorstellen kann, dass die Mehrheit der TC 2017 Spieler da nicht selbst dahinter gekommen ist.

Und los geht's mit dem Beispiel der VIP-Plätze.
Voraussetzung: Es müssen bereits VIP-Plätze vorhanden sein. Ich nehme der Einfachheit halber mal 20 vorhandene VIP-Plätze.

Beginn der Saison ist der 1. Juli. Ab diesen Tag beginnt der Verkauf mit den Dauerkarten. Nun versucht man innerhalb kurzer Zeit diese 20 Karten an den Mann zu bringen. Also bei Kontingent bitte die "20" einstellen und den Verkaufspreis so wählen, dass die Karten in weniger als 5 Tagen verkauft sind. Im Hauptmenü wird ein Fenster mit den verkauften Dauerkarten angezeigt. Sobald alle VIP-Plätze mit Dauerkarten verkauft wurden, beginnt man mit dem Ausbau weiterer 10 VIP-Plätze. Nun bitte 1 Tag im Kalender weiter blättern und im Fenster mit den Dauerkarten steht unter der Rubrik "Heute" ein -20. Das heißt: Die 20 Dauerkarten wurden storniert. Jedoch das Geld für die 20 verkauften VIP-Plätze ist nach wie vor auf dem Konto und dort bleibt es auch in aller Ewigkeit. Blättert man nochmal 1 Tag im Kalender weiter, so wird im Fenster der Dauerkarten nichts mehr angezeigt. Nach dem Ausbau der 10 VIP-Plätze stehen 30 VIP-Plätze zum Verkauf pro Heimspiel zur Verfügung. Von verkauften Dauerkarten ist nichts mehr zu sehen. Werden alle 30 VIP-Plätze im Heimspiel verkauft, so wird auch 30x der veranschlagte Verkaufspreis dem Konto gutgeschrieben. Eigentlich alles sehr simpel.

Diese Prozedur funktioniert mit allen andern Plätzen im Stadion. Es ist jedoch empfehlenswert, dass alle Kategorien von Steh/Sitz/ohne Dach/mit Dach-Plätzen im Stadion vorhanden sind. Bei gleichen Plätzen in allen 4 Zuschauerblöcken ist man sonst gezwungen auch alle 4 Blöcke gleichzeitig mit je 100 Plätzen auszubauen, um den größten finanziellen Reibach zu machen.
Das wars.

Zum Schluss: Ein Irrtum ist ausgeschlossen. Ich hab dies mehrmals wie oben beschrieben durchgezogen und mich jedes Mal gewundert, dass dies so hervorragend funktioniert.

Allen Lesern noch einen schönen Sonntag.

Effzeh
Beiträge: 11
Registriert: So 17. Mär 2019, 08:39

Re: Jede Menge Bugs

Beitrag von Effzeh » Di 28. Mai 2019, 07:14

Diesen Bug hatte ich bereits im alten Forum gemeldet. Damals hieß es, dass er mit einer der nächsten Versionen wurde.

Ich finde es auch schade, dass TC 2017 kein Update mehr bekommt, da hier ohne großen Aufwand noch zahlreiche Verbesserungen möglich werden.

Mal sehen, ob der Club Manager ein würdiger Nachfolger von TC 2017 wird. Sollte mit ihm 1 Saison in 1 Stunde nicht mehr möglich sein, sollte man TC 2017 weiterentwickeln.

Mathee1903
Beiträge: 3
Registriert: Di 19. Mär 2019, 07:39

Re: Jede Menge Bugs

Beitrag von Mathee1903 » Di 28. Mai 2019, 09:03

Frag mich immer, wie ihr das in einer Stunde hinbekommt.
Das habe ich bei der größten Anstrengung und ohne Merchandising noch nie geschafft :)

Tobias
Beiträge: 30
Registriert: So 17. Mär 2019, 11:48

Re: Jede Menge Bugs

Beitrag von Tobias » Di 28. Mai 2019, 13:20

Effzeh hat geschrieben:
Di 28. Mai 2019, 07:14
Diesen Bug hatte ich bereits im alten Forum gemeldet. Damals hieß es, dass er mit einer der nächsten Versionen wurde.

Ich finde es auch schade, dass TC 2017 kein Update mehr bekommt, da hier ohne großen Aufwand noch zahlreiche Verbesserungen möglich werden.

Mal sehen, ob der Club Manager ein würdiger Nachfolger von TC 2017 wird. Sollte mit ihm 1 Saison in 1 Stunde nicht mehr möglich sein, sollte man TC 2017 weiterentwickeln.
Das stimmt, sollte das der Fall sein, bleibe ich weiter bei TC 2017. Die Bilder machen auf mich den eindruck, das es nicht mehr TC ist was wir lieben und kennen. Aber warte natürlich ab.

Zumal wir jetzt auch schon sehr lange warten, es geht sehr schleichend voran.

Parabellum
Beiträge: 12
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 01:15

Re: Jede Menge Bugs

Beitrag von Parabellum » Di 28. Mai 2019, 15:07

Hallo zusammen,

es hätte mich wirklich sehr gewundert, wenn dieser Bug nicht schon Mal erwähnt wurde. Aber das der Hersteller dies so stehen lässt ohne daran was zu ändern, wundert mich um so mehr. Dabei wäre die Behebung sehr simpel: Sobald für einen Zuschauerblock Dauerkarten verkauft wurden, sollte der Ausbau nicht mehr möglich sein. Kann doch programmiertechnisch kein großer Aufwand sein.
Auf dem DVD-Cover von TORCHANCEGOLD steht 2tainment. Da der neue Clubmanager auch von 2tainment programmiert wird, dann prost Mahlzeit.
Verbugte Spiele gibt es schon mehr als genug.
Bin auch sehr davon überzeugt, dass TC2017 nie einem intensiven Beta-Test vor dem Verkauf unterzogen wurde.
Ansonsten ist TC2017 ganz gut, trotzdem werde ich diesen Fußballmanager demnächst von der Festplatte verbannen.

Und zum Abschluss etwas, was einem ein bisschen das Leben mit TC2017 erleichtert. Geht an alle, die TC2017 über Steam starten müssen.
Weiß vermutlich auch schon fast jeder. Werde es trotzdem erwähnen.

Auf der Website von Torchance2017 in den Downloadbereich gehen und dort das "Update auf V1.62" herunterladen.
Die Datei "update_1_62" in einen neu erstellten Ordner entpacken.
Aus dem entpackten Ordner/Dateien braucht ihr nur die Anwendung "Start.exe".
Die neue Datei "Start.exe" bitte im Steam-Ordner nach C:\ Programme (x86)\Steam\Steamapps\Common\ClubManager2017 kopieren/überschreiben.
Kann sein, dass euer Pfad anders heißt.
Nun den gesamten Ordner "Club Manager 2017" im Steam-Ordner ausschneiden und an einem Platz euerer Wahl zB. nach d:\ einfügen.
Und damit die alten Spielstände wieder zur Verfügung stehen bitte noch unter c:\ Benutzer\Name\Clubmanger2017\Data\Daten\ den Ordner "Spielstand" in den neuen Pfad zB: nach D:\Club Manager 2017\Daten\ kopieren/überschreiben.
Eventl. noch aus der neuen Start.exe eine Verknüpfung für den Desktop erstellen und die alte Verknüpfung, falls vorhanden, löschen.
Das wars.
Das lästige starten von Steam und der aufwendigen Eingabe des Benutzernamen/Passwort gehört nun der Vergangenheit an.
TC2017 startet quasi sofort.

Allen Lesern noch viel Spaß mit TC 2017

Benutzeravatar
schorsch
Beiträge: 26
Registriert: So 17. Mär 2019, 11:14
Wohnort: Rheinland Pfalz

Re: Jede Menge Bugs

Beitrag von schorsch » Di 28. Mai 2019, 16:07

Parabellum hat geschrieben:
Di 28. Mai 2019, 15:07
Hallo zusammen,

Bin auch sehr davon überzeugt, dass TC2017 nie einem intensiven Beta-Test vor dem Verkauf unterzogen wurde.
Es wurde viel gestetet. und alle gemeldeten Bugs vor verkauf und auch danach gefixt. nur als bekannt wurde das es ne neue version gibt wurde nichts mehr gefixt.
Parabellum hat geschrieben:
Di 28. Mai 2019, 15:07
Ansonsten ist TC2017 ganz gut, trotzdem werde ich diesen Fußballmanager demnächst von der Festplatte verbannen.
daran hindert dich keiner.



und es wurde darauf hingewiesen das es kein Update mehr gibt also.

nifares
Beiträge: 1
Registriert: Mi 22. Mai 2019, 16:25

Re: Jede Menge Bugs

Beitrag von nifares » Fr 31. Mai 2019, 19:51

Naja von sich aus ist das Spiel nicht schlecht aber total Umständlich,
Vorschläge für neues Torchance wenns es geben sollte
- SMP Support (Multicore CPU).
- 64 Bit Support.
- Spieler Beobachten.
- Spieler Suchen mit eingabe, guter beispiel fupa und co ist zimlich gut gemacht.
- Bessere History bei spielern sowie manager.
- Möglichkeit selber vereinzuwechsel.
- Manager Geld konto das mann sein eingenes Geld mit nehmen kann.
- bessere ligen also nicht Liga 1 bis 8 wie im echten leben beispiel DSF Manager von damals.
- Talent sucher
- Spiel überspringen
- Bei Spielern sollte nicht nur eine einheit sein besser würde so sein Wert von 1 bis 99
TOR ABW MIT STR
12 27 34 77

Antworten