Page 1 of 1

Karrieremodus

Posted: Sat 2. Jan 2021, 13:19
by Effzeh
Bisher kann man in Torchance zwischen folgenden Optionen wählen:
- Verein aussuchen
- zufälliger Verein
- Verein gründen

Allen drei Varianten ist gemeinsam, dass
- der Vorstand am Anfang Forderungen stellt, die man akzeptieren oder für diese Saison oder das ganze Spiel ausstellen kann
- bei aktivierten Forderungen man am Saisonende bewertet wird
- man am Saisonende ein Angebot von einem anderen Verein bekommt

Ich bin dafür diese Punkte für die Varianten "Verein aussuchen" und "Verein gründen" zu deaktivieren.
Bei "Verein gründen" bin ich mein eigener Vorstand und möchte meinen Verein von der 8. in die 1. Liga führen.
Wenn ich bei "Verein aussuchen" einen Erstligisten wähle, erhalte ich am Saisonende Angebote von Sechst- bis Achtligisten, die nicht ernsthaft in Frage kommen. Wird mein Vertrag nicht verlängert, werde ich das Spiel bestimmt nicht fortsetzen (besonders ärgerlich in der Mehrspielervariante, wenn ein Mitspieler weiter einen Erstligisten betreuen darf, der andere aber nur ein Angebot vom Amateuerverein bekommt - in der Regel wird der Spielstand dann nicht mehr weitergespielt).

Stattdessen sollte man "zufälliger Verein" durch "Karriere" ersetzen.
Man erhält zu Spielbeginn drei zufällige Angebote von Achtligisten, aus denen man wählen kann:
karriere.jpg
karriere.jpg (158.78 KiB) Viewed 7726 times
Am Saisonende teilt der Vorstand mit, ob er die Zusammenarbeit fortsetzen möchte.
Man erhält wieder drei Angebote, wobei das erste Angebot vom bisherigen Verein ist, wenn dieser die Zusammenarbeit fortsetzen will.
Die anderen Angebote sind abhängig vom eigenen Managerlevel.

Der Programmieraufwand dürfte sich in Grenzen halten, da die Elemente "Forderungen des Vorstands" und "Vereinswechsel" schon vorhanden sind.
Man müsste nur die Auswahlseite mit den drei Angeboten neu erstellen.

Re: Karrieremodus

Posted: Tue 26. Jan 2021, 09:03
by super-jogi
Find ich einen guten Einwand.
Was ich gut finden würde, wäre eine Laufzeit für die einzelnen Verträge. So könnte man sich für die Aufgaben auch etwas Zeit lassen. Sagen wir 1 - 3 Jahre zufällig generiert.
Zudem wäre ich dann auch noch dafür eine Managerhistorie einzuführen wo man sehen kann, von wann bis wann man bei welchem Verein war und welche Erfolge man dort hatte (So aufgebaut wie die Vereinshistorie).